Raphael Hefti

We Are Not One Way to Mars People – Curve Remix

Parklplatz Theater 11
Dörfli-/Thurgauerstrasse
8050 Zürich
  • © Pierluigi Macor / Stadt Zürich KiöR («Neuer Norden Zürich»).

  • © Pierluigi Macor / Stadt Zürich KiöR («Neuer Norden Zürich»).

  • © Pierluigi Macor / Stadt Zürich KiöR («Neuer Norden Zürich»).

  • © Peter Baracchi / Stadt Zürich KiöR («Neuer Norden Zürich»).

2018
Kaltplastik-Farbe mit Strassenmarkiermaschine aufgetragen

Würden wir auf Zürich-Nord aus der Vogelperspektive schauen, könnten wir eine komplexe Struktur aus Linien und Streifen erkennen. Es sind Fahrbahnkanten und Mittellinien, Parkplatzmarkierungen oder auch Fussgängerstreifen. Sie regeln den Verkehr, ordnen Fussgängerströme und arrangieren parkende Autos. Genau das interessiert Raphael Hefti (*1978, CH): Für sein Projekt im Neuen Norden Zürich wählte er einen besonderen Ort, den grossen öffentlichen Parkplatz neben der Offenen Rennbahn Oerlikon. Fasziniert von den Parkplatzmarkierungen auf dem Boden, besorgte sich Hefti eine herkömmliche Markierungsmaschine und überdeckte den Asphalt – zusätzlich zu den bereits existierenden weissen Streifen – mit einem stark farbigen und amorphen Liniengeflecht. Farbe, öffentlicher Raum und Technik – aus drei Komponenten kann entweder ein herkömmlicher Parkplatz werden oder aber ein überraschender und inspirierender Ort. Beides ist nun da.

Courtesy of the artist und Beat Raeber, Galerie